03.02.2018

Kopfweidenschneiden am Görscheider Weg

Am vergangenen Samstag, den 03.02.2018 hat die Jugendfeuerwehr zusammen mit dem NABU und vielen Helfern wieder Kopfweiden geschnitten. In diesem Jahr waren die Weiden am Görscheider Weg in Heiligenhaus an der Reihe. Das Ganze ist bereits eine feste Tradition zu Beginn des Jahres.

 

Es ist Samstagmorgen gegen viertel nach 9, als rund 20 Jugendliche und acht ihrer Ausbilder mit zwei Löschfahrzeugen und zwei kleineren Funktionswagen am Görscheider Weg parken. Ziel waren die sieben Kopfweiden die entlang des engen Weges stehen. Die mitgebrachten Hochentaster, also Motorkettensägen an langen Stangen und Bügelsägen wurden bereit gelegt. Zu Beginn gab es von Hans Schöttler vom NABU und natürlich von der Jugendfeuerwehrleiterin Daniela ein paar Worte bevor es losgehen konnte.

Mit Bügelsägen und Hochentastern ging es ans Werk

Zwei der Ausbilder rückten den Kopfweiden mit Hochentastern zu Leibe und schnitten die zu lange „Frisur“ der Kopfweiden zurück. Ein paar Jugendliche konnten an der anderen Seite mit Astscheren und Bügelsägen auf Feuerwehrleitern bereits kleinere Äste kürzen. Andere Jugendliche konnten die Äste bereits an einer Stelle sammeln, an der bereits diverse Interessenten bereit standen, um Äste für verschiedene Zwecke mitzunehmen. Es hatte wirklich jeder der Jugendlichen und Ausbilder alle Hände voll zu tun.

Bereits seit 17 Jahren rückt das „Friseur-Kommando“ der Jugendfeuerwehr aus

Schon seit 17. Jahren gibt es diese Aktion der Jugendfeuerwehr Heiligenhaus mit dem NABU. Viele der begleitenden Ausbilder waren selbst früher in der Jugendfeuerwehr bei diesem Termin dabei. Schon für die ganz neu in die Jungwehr eingetretenen Jugendlichen ist dieser Termin zu Beginn des Jahres ein fester Termin im Dienstplan. Es gibt mehrere Stellen in Heiligenhaus an denen Kopfweiden in städtischem Besitz stehen. Etwa alle drei bis vier Jahre sollen die Weiden geschnitten werden, damit diese gesund weiter wachsen können.

Aktuelle Meldungen

24.09.2020 | Fahrzeug überschlagen – eine Person leicht verletzt weiterlesen

16.09.2020 | Erneut Mülltonnen in Flammen - Einsatzkräfte bedrängt weiterlesen

07.09.2020 | Sirenen heulen am Donnerstag weiterlesen

31.08.2020 | Amtswechsel bei der Feuerwehr: Wehrleiter Ulrich Heis übergibt weiterlesen

07.08.2020 | Die Hitzewelle ist da: Feuerwehr gibt Verhaltenstipps weiterlesen

22.07.2020 | Mit Blaulicht zur Tierrettung weiterlesen

25.05.2020 | Pfefferspray versprüht - eine Person verletzt weiterlesen

24.05.2020 | Von der Fahrbahn abgekommen - eine Person verletzt weiterlesen

23.05.2020 | Feuer am Südring - Rauch zog in Mehrfamilienhaus weiterlesen

18.05.2020 | Feuerwehr verärgert über zahlreiche Brandstiftungen weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan:

25.09.2020, 18:00 Uhr
Lehrgang
Truppmann-Modul 2-Lehrgang in Heiligenhaus

26.09.2020, 18:00 Uhr
Lehrgang
Truppmann-Modul 2-Lehrgang in Heiligenhaus

27.09.2020, 11:00 Uhr
Geöffnet

30.09.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

02.10.2020, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LZ 1: Brandschutzbedarfsplan | LZ 2: Fahrzeugkunde mit beliebigem Schwerpunktthema

06.10.2020, 19:00 Uhr
Übungsdienst
Einweisung 1-ELW1

07.10.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

08.10.2020, 18:30 Uhr
Übungsdienst
Jugendfeuerwehr

10.10.2020, 13:00 Uhr
Geöffnet

13.10.2020, 19:00 Uhr
Fortbildung
Führungskräftefortbildung intern – Kommunikation / Menschenführung