25.01.2018

Erster Übungsdienst 2018

Die Jugendfeuerwehr Heiligenhaus startete am 25.01.2018 mit dem ersten Übungsdienst in das neue Jahr 2018. Wie gewohnt werden grundsätzliche Angelegenheiten besprochen und vor allem wurden Cedric, Marcel und Selim zu den neuen Gruppenführern gewählt. 

 

Am Donnerstag den 25. Januar 2018 begrüßten die Ausbilder der Jugendfeuerwehr wieder die vollen Reihen der Jugendlichen zum ersten Übungsdienst im neuen Jahr 2018. Auch wenn es noch keinen Übungsdienstplan gibt, wissen alle was sie heute spannendes erwartet: Die Wahl der neuen Gruppenführer für das neue Jugendfeuerwehrjahr steht an. Als Gruppenführer werden drei Jugendliche gewählt, welche als Vorbilder für die Gruppe und als Schnittstelle zwischen den Ausbildern und den Jugendlichen fungieren, vergleichbar mit dem Klassensprecher in der Schule. Im ersten Wahlgang konnte Cedric die meisten Stimmen für sich verzeichnen und führt somit nun die Jugendfeuerwehr an. Um die Riege komplett zu machen, wurden im zweiten Wahlgang die Stellvertreter gewählt. Als solche können sich nun Marcel und Selim nennen. Herzlichen Glückwunsch!

Für viele schon klar, aber für manche auch neu…

„Wie wollen wir bei der Jugendfeuerwehr miteinander umgehen und welche Verantwortung bringt das Tragen der Uniform mit sich“. Die „alten Hasen“ in der Gruppe wissen natürlich Bescheid, aber da zwischenzeitlich natürlich auch wieder Jugendliche eingetreten sind, klärte Jugendfeuerwehrchefin Daniela wichtige Fragen für alle. Denn wenn die Bevölkerung Uniformen der Feuerwehr sieht, soll sie damit mit Sicherheit keine Rebellen verbinden. Das betrifft auch die Jugendlichen, wenn diese zum Beispiel mit Uniform auf dem Stadtfest unterwegs sind. „Die Leute sehen nicht den einzelnen Jugendlichen in der Uniform, sondern die Feuerwehr“, verdeutlichte Daniela der Gruppe.

Der neue Dienstplan

Die stellvertretende Chefin Jasmin teilte dann den brandneuen Dienstplan aus. Am Sonntag, den 14.01. trafen sich alle Ausbilder im Rahmen der Jahresdienstbesprechung und fertigten unter anderem den neuen Dienstplan an.

Die Jugendfeuerwehr startet in 2018

Der Übungsdienst endete mit einem Ausblick in die nächsten Wochen. Schon am Mittwoch geht es weiter mit dem alljährlichen Schlittschuhlaufen mit allen Jugendfeuerwehren im Kreis in der Eissporthalle in Ratingen. Am folgenden Wochenende wird wieder ein Teil der Kopfweiden in Heiligenhaus geschnitten. Willkommen im Jugendfeuerwehrjahr 2018 und nochmal herzlichen Glückwunsch an die neu gewählten Gruppenführer.

Aktuelle Meldungen

24.09.2020 | Fahrzeug überschlagen – eine Person leicht verletzt weiterlesen

16.09.2020 | Erneut Mülltonnen in Flammen - Einsatzkräfte bedrängt weiterlesen

07.09.2020 | Sirenen heulen am Donnerstag weiterlesen

31.08.2020 | Amtswechsel bei der Feuerwehr: Wehrleiter Ulrich Heis übergibt weiterlesen

07.08.2020 | Die Hitzewelle ist da: Feuerwehr gibt Verhaltenstipps weiterlesen

22.07.2020 | Mit Blaulicht zur Tierrettung weiterlesen

25.05.2020 | Pfefferspray versprüht - eine Person verletzt weiterlesen

24.05.2020 | Von der Fahrbahn abgekommen - eine Person verletzt weiterlesen

23.05.2020 | Feuer am Südring - Rauch zog in Mehrfamilienhaus weiterlesen

18.05.2020 | Feuerwehr verärgert über zahlreiche Brandstiftungen weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan:

25.09.2020, 18:00 Uhr
Lehrgang
Truppmann-Modul 2-Lehrgang in Heiligenhaus

26.09.2020, 18:00 Uhr
Lehrgang
Truppmann-Modul 2-Lehrgang in Heiligenhaus

27.09.2020, 11:00 Uhr
Geöffnet

30.09.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

02.10.2020, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LZ 1: Brandschutzbedarfsplan | LZ 2: Fahrzeugkunde mit beliebigem Schwerpunktthema

06.10.2020, 19:00 Uhr
Übungsdienst
Einweisung 1-ELW1

07.10.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

08.10.2020, 18:30 Uhr
Übungsdienst
Jugendfeuerwehr

10.10.2020, 13:00 Uhr
Geöffnet

13.10.2020, 19:00 Uhr
Fortbildung
Führungskräftefortbildung intern – Kommunikation / Menschenführung