14.01.2019

Linienbus in Flammen

Die Feuerwehr Heiligenhaus startete am Montag, den 14. Januar um 06:41 Uhr in die neue Woche - auf der Ratinger Straße stand ein Linienbus komplett in Flammen. Zwei Personen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, der Einsatz für die Feuerwehr dauerte rund zweieinhalb Stunden.

Am Montag, den 14. Januar 2019 alarmierte die Leitstelle des Kreises Mettmann die Feuerwehr Heiligenhaus um 06:41 Uhr mit dem Stichwort "Brennender Bus" auf die Ratinger Straße. Als rund drei Minuten später das erste Fahrzeug die Einsatzstelle erreichte, stand der Gelenkbus vollständig in Flammen. "Beim Eintreffen war der Bus bereits geräumt, es befanden sich keine Menschen mehr im Bus.", schildert Einsatzleiter Nils Vollmar.

Im Verlauf des Einsatzes wurden sowohl der Busfahrer als auch ein Fahrgast ins Krankenhaus verbracht - in beiden Fällen waren leichte Übelkeit und Reizungen der Atemwege der Grund. Die Kräfte der Feuerwehr löschten den Bus mit Wasser und Schaum. 

Vollmar lobte die Zusammenarbeit mit den Beteiligten an der Einsatzstelle. Außer der Feuerwehr, der Polizei und dem Rettungsdienst Ratingen-Heiligenhaus waren Vertreter des Kreisumweltamtes, des Bergisch-Rheinischen Wasserverbandes, der Rheinbahn sowie Straßen.NRW an der Einsatzstelle. "Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass Kraftstoff und Schaum in das Abwassernetz gelangt sind, aus diesem Grunde befinden wir uns im ständigen Dialog mit den Fachkräften der Unternehmen bzw. Behörden. Das kommt in dieser Anzahl nicht oft vor.

Die Ratinger Straße blieb für die Dauer der Löscharbeiten vollständig gesperrt, der Verkehr wurde durch die Polizei umgeleitet.

Gegen 09:00 Uhr rückten die letzten Einsatzkräfte ab, gegen 10:00 Uhr waren Fahrzeuge und Mannschaft wieder einsatzbereit. Im Einsatz waren rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr Heiligenhaus sowie dem Rettungsdienst Ratingen-Heiligenhaus und Velbert.

Alarmierte Einheiten: A-Dienst, B-Dienst, IuK-Gruppe, Löschzug 1, Löschzug 2, Rettungsdienst

Eingesetzte Fahrzeuge: 2x KdoW, ELW1, HLF 20, TLF 16/25, LF 16/12, GW, DLK 23-12, RTW (Ratingen-Heiligenhaus), RTW (Velbert)

Aktuelle Meldungen

07.08.2020 | Die Hitzewelle ist da: Feuerwehr gibt Verhaltenstipps weiterlesen

22.07.2020 | Mit Blaulicht zur Tierrettung weiterlesen

25.05.2020 | Pfefferspray versprüht - eine Person verletzt weiterlesen

24.05.2020 | Von der Fahrbahn abgekommen - eine Person verletzt weiterlesen

23.05.2020 | Feuer am Südring - Rauch zog in Mehrfamilienhaus weiterlesen

18.05.2020 | Feuerwehr verärgert über zahlreiche Brandstiftungen weiterlesen

09.05.2020 | Kind eingeklemmt weiterlesen

24.04.2020 | Zweiter Waldbrandeinsatz in Niederkrüchten weiterlesen

21.04.2020 | Waldbrandbekämpfung an der niederländischen Grenze weiterlesen

04.04.2020 | Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst bei kompliziertem Einsatz weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan:

19.08.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

21.08.2020, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LG 1: z. b. V. | LG 2: z. b. V. | LZ 2: Einsatzstichwort „Keller-Zimmer-Wohnung“ – Einsatzübung nach FwDV 3

23.08.2020, 09:00 Uhr
Veranstaltung
Kreisalarmübung

26.08.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

27.08.2020, 18:30 Uhr
Übungsdienst
Jugendfeuerwehr

30.08.2020, 11:00 Uhr
Geöffnet

01.09.2020, 19:00 Uhr
Übungsdienst
Lagedarstellung - Taktisches Arbeitsblatt und Taktische Zeichen

02.09.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

04.09.2020, 18:00 Uhr
Lehrgang
Truppmann-Modul 2-Lehrgang in Heiligenhaus

04.09.2020, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LZ 1: FwDV 500 – Grundlagen des ABC Einsatzes | LZ 2: Objektbesichtigung