24.10.2019

Feuer in einem metallverarbeitenden Betrieb

In einem metallverarbeitenden Betrieb ist es am Donnerstag zu einem Feuer in einer Maschine gekommen. Metallspäne hatten sich entzündet und verrauchten die Produktionshalle. Die Feuerwehr räumte den Betrieb – verletzt wurde niemand.

In einem metallverarbeitenden Betrieb am Schopshofer Weg ist es am heutigen Mittag gegen 11:00 Uhr zu einem Maschinenbrand gekommen. Innerhalb einer Sandstrahlmaschine hatten sich Metallspäne entzündet. Die Einsatzkräfte räumten die betroffenen Werkhallen, welche bei Eintreffen der Feuerwehr verraucht war. Unter Atemschutz trugen Sie die brennenden Späne in der Maschine zusammen und brachten sie ins Freie. „Die Gefahr für den Betrieb war damit erst einmal beseitigt“, schildert Einsatzleiter Ulrich Heis. Außerhalb des Betriebes glimmten die Späne in einem geeigneten Behälter nach. Die Bewohner eines angrenzenden Hauses wurden aufgefordert ihre Fenster zu schließen, da sich diese direkt gegenüber des Betriebes befanden. Im Nachgang erstickte der Betrieb die restlichen Späne mit trockenem Sand.

Messungen wurden durchgeführt

Nachdem alle Rückstände in der Maschine beseitigt waren, belüftete die Feuerwehr die Werkhallen mit Überdrucklüftern. Ebenso wurden Schadstoffmessungen durchgeführt, welche alle negativ ausfielen. So konnten nach rund einer Stunde die Mitarbeiter wieder in die Betriebshallen zurück und 35 Einsatzkräfte, bestehend aus Feuerwehr und der Rettungsdienst der Städte Heiligenhaus und Ratingen einrücken.

Aktuelle Meldungen

07.08.2020 | Die Hitzewelle ist da: Feuerwehr gibt Verhaltenstipps weiterlesen

22.07.2020 | Mit Blaulicht zur Tierrettung weiterlesen

25.05.2020 | Pfefferspray versprüht - eine Person verletzt weiterlesen

24.05.2020 | Von der Fahrbahn abgekommen - eine Person verletzt weiterlesen

23.05.2020 | Feuer am Südring - Rauch zog in Mehrfamilienhaus weiterlesen

18.05.2020 | Feuerwehr verärgert über zahlreiche Brandstiftungen weiterlesen

09.05.2020 | Kind eingeklemmt weiterlesen

24.04.2020 | Zweiter Waldbrandeinsatz in Niederkrüchten weiterlesen

21.04.2020 | Waldbrandbekämpfung an der niederländischen Grenze weiterlesen

04.04.2020 | Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst bei kompliziertem Einsatz weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan:

12.08.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

13.08.2020, 18:30 Uhr
Übungsdienst
Jugendfeuerwehr

19.08.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

21.08.2020, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LG 1: z. b. V. | LG 2: z. b. V. | LZ 2: Einsatzstichwort „Keller-Zimmer-Wohnung“ – Einsatzübung nach FwDV 3

23.08.2020, 09:00 Uhr
Veranstaltung
Kreisalarmübung

26.08.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

27.08.2020, 18:30 Uhr
Übungsdienst
Jugendfeuerwehr

30.08.2020, 11:00 Uhr
Geöffnet

01.09.2020, 19:00 Uhr
Übungsdienst
Lagedarstellung - Taktisches Arbeitsblatt und Taktische Zeichen

02.09.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport