03.05.2018

Brand in Schleiferei

"Feuer in einem Gewerbebetrieb" lautete die Alarmierung der Heiligenhauser Feuerwehr am heutigen Donnerstag, den 3. Mai gegen 11 Uhr. In einer Schleiferei an der Hauptstraße brannte es in einer Staubabsauganlage, Menschen wurden nicht verletzt.

Um 11:01 Uhr piepsten die Melder der Feuerwehr Heiligenhaus. In einer Schleiferei an der oberen Hauptstraße sollte es brennen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte war der Betrieb bereits geräumt, vorher hatten Betriebsmitarbeiter mit Feuerlöschern versucht, den Brand zu ersticken.

"So etwas hatten wir früher fast wöchentlich", berichtet Wehrleiter Ulrich Heis. "Das Problem hierbei ist immer, dass wir an den eigentlich Brandherd schlecht herankommen und Anlagenteile hierfür zerlegen müssen." Einsatzkräfte der Feuerwehr zerlegten mit Hilfe von Betriebsangehörigen Teile der Staubabsauganlage. "Die Anlage funktioniert ähnlich wie die Dunstabzugshaube zu Hause in der Küche. Beim Schleifen entsteht Schleifstaub - dieser wird mit Hilfe der Anlage abgesaugt.", so Heis.

Das Gebäude wurde mit zwei Hochdrucklüftern gelüftet und mit einer Wärmebildkamera auf weitere Glutnester kontrolliert. Der Einsatz dauerte für die rund 20 Kräfte zwei Stunden. Mehrere Mitarbeiter, die Brandrauch eingeatmet hatten, wurden durch den Notarzt gesichtet. Sie konnten alle unverletzt an der Einsatzstelle bleiben.

Alarmierte Einheiten: A-Dienst, B-Dienst, Löschzug 1, Löschzug 2

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, PKW, ELW1, HLF 20, DLK 23-12, LF 16/12, LF 10, GW

Aktuelle Meldungen

22.12.2018 | Garagendachstuhl in Flammen - Feuerwehr verhindert Schlimmeres weiterlesen

07.12.2018 | Jahresabschluss: Weniger Erstversorgungen, mehr Hilfeleistungen weiterlesen

29.11.2018 | Brand in Metallverarbeitungsbetrieb weiterlesen

03.11.2018 | Kind aus Baum in 2 Meter Höhe befreit weiterlesen

16.10.2018 | Großes Wiedersehen in Heiligenhaus weiterlesen

15.10.2018 | 7 Einsätze hielten Feuerwehr auf Trab weiterlesen

06.10.2018 | "Florian Heiligenhaus, kommen" - Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung trainieren das Funken weiterlesen

19.09.2018 | Die Feuerwehr trauert weiterlesen

14.09.2018 | Übung: Flammen vom Hochhausdach weiterlesen

04.09.2018 | Gut Wusten versank im Schlamm weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan:

28.09.2021, 18:00 Uhr
Dienstbesprechung
Kommandositzung

26.10.2021, 18:00 Uhr
Dienstbesprechung
Kommandositzung

30.11.2021, 18:00 Uhr
Dienstbesprechung
Kommandositzung