09.05.2020

Kind eingeklemmt

Die Feuerwehr Heiligenhaus befreite am vergangenen Samstag ein eingeklemmtes Kind aus einem Gullydeckel. Mit einem Motortrennschleifer wurde der Gullydeckel angesägt und geweitet. Anschließend brachte der Rettungsdienst das Kind ein Krankenhaus.

Am Samstag, 09.05.2020, rückte die Feuerwehr in die Spessartstraße aus. Dort war ein vierjähriges Kind mit einem Fuß in den Gullydeckel gerutscht und konnte sich auch mit Hilfe der Eltern nicht befreien. Daraufhin alarmierten sie die Feuerwehr. Die eintreffenden Kräfte probierten es zunächst mit Schmiermitteln (Öl und Seife), doch das half nichts. Anschließend entschied der Einsatzleiter, den Gullydeckel mit einem Motortrennschleifer anzusägen und mit einem Spreizer zu weiten. Dies führte schließlich zum Erfolg. Der Rettungsdienst und die Eltern betreuten das Kind die ganze Zeit. Nach der Befreiung transportierte der Rettungsdienst das Kind zur Kontrolle in ein Krankenhaus.

Die Feuerwehr sicherte den Gullydeckel, bis die Kanalbereitschaft des Sondervermögens Abwasser eintraf, um weitere Sicherungsmaßnahmen vorzunehmen. Der Einsatz dauerte rund zwei Stunden.

 

Alarmierte Einheiten: B-Dienst, IuK-Gruppe, Löschzug 1

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW1, HLF 20, RW, RTW (Rettungsdienst Ratingen-Heiligenhaus), NEF

Aktuelle Meldungen

22.12.2018 | Garagendachstuhl in Flammen - Feuerwehr verhindert Schlimmeres weiterlesen

07.12.2018 | Jahresabschluss: Weniger Erstversorgungen, mehr Hilfeleistungen weiterlesen

29.11.2018 | Brand in Metallverarbeitungsbetrieb weiterlesen

03.11.2018 | Kind aus Baum in 2 Meter Höhe befreit weiterlesen

16.10.2018 | Großes Wiedersehen in Heiligenhaus weiterlesen

15.10.2018 | 7 Einsätze hielten Feuerwehr auf Trab weiterlesen

06.10.2018 | "Florian Heiligenhaus, kommen" - Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung trainieren das Funken weiterlesen

19.09.2018 | Die Feuerwehr trauert weiterlesen

14.09.2018 | Übung: Flammen vom Hochhausdach weiterlesen

04.09.2018 | Gut Wusten versank im Schlamm weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan: