02.07.2021

Kranwagen auf Autobahn A44 verunfallt

Am heutigen Freitagmorgen, 02.07.2021 ist ein LKW auf der Autobahn A 44 verunfallt und kam neben der Fahrbahn zum Liegen. Die Feuerwehr sicherte das verunfallte Fahrzeug, der Fahrer kam in ein Krankenhaus. Die Autobahn musste teilweise voll gesperrt werden.

 

Um 08:20 Uhr wurde die Feuerwehr und der Rettungsdienst am heutigen Freitagmorgen alarmiert. Ein Kranwagen kam kurz nach der Auffahrt auf die Autobahn A44 in Fahrtrichtung Heiligenhaus-Hetterscheidt von der Fahrbahn ab und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer wurde von Ersthelfern aus seinem Fahrzeug gezogen und wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Feuerwehr nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und sicherte den Brandschutz. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Fahrer wurde nur leicht verletzt

Ein hinter dem Kranfahrzeug fahrendes Fahrzeug hielt nach dem Unfall sofort an und Ersthelfer zogen den Fahrer aus seinem Fahrzeug. Der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus versorgte den Fahrer und brachte diesen in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr sicherte den Brandschutz und klemmte die Fahrzeugbatterie des Kranfahrzeuges ab.

Feuerwehr 3 Stunden im Einsatz

Der vorher vollgetankte Dieseltank des Fahrzeuges wurde bei dem Unfall glücklicherweise nicht beschädigt. Auslaufende Betriebsstoffe wurde durch die Feuerwehr provisorisch gestoppt. Da Flüssigkeiten auch in den Boden gesickert waren, wurde für weitere Maßnahmen das Umweltamt des Kreises Mettmann hinzugezogen. Ein Spezialunternehmen wird das Fahrzeug im Nachgang bergen und Abtransportieren. Für die Zeit des Einsatzes wurde die Autobahn teilweise voll gesperrt. Die Feuerwehr war mit rund zehn Einsatzkräften, rund drei Stunden im Einsatz.

 

Alarmierte Einheiten: Tagesdienst, Rettungsdienst

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF20, NEF (Velbert), 1x RTW (Rettungsdienst Ratingen-Heiligenhaus)

Aktuelle Meldungen

20.11.2021 | Ein neues Sommerquartier für die Heljens-Fledermäuse weiterlesen

22.06.2021 | Ein kleiner Einblick in unseren Dienstplan weiterlesen

23.05.2021 | Partner-Jugendfeuerwehren Heiligenhaus und Zwönitz- eine Freundschaft, die seit fast drei Jahrzehnten hält weiterlesen

29.03.2021 | Aufgabenbereiche der Jungendfeuerwehr-Ausbilder weiterlesen

10.02.2021 | Bei den Heiligenhauser Kopfweiden sitzt 2021 auch keine "Frisur" weiterlesen

23.01.2021 | Das Jugendfeuerwehrjahr 2021 startet online weiterlesen

30.01.2020 | Das Jugendfeuerwehrjahr 2020 bietet viel Vorfreude weiterlesen

05.12.2019 | Weihnachtsfeier der Jugendfeuerwehr weiterlesen

29.09.2019 | Jugendfeuerwehr rückt zur Überörtlichen Unterstützung aus. Zum Glück war es nur eine Übung. weiterlesen

13.12.2018 | Feierlicher Jahresabschluss der Jugendfeuerwehr weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan: