20.01.2021

Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus

Die Feuerwehr Heiligenhaus rückte am späten Dienstagabend zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus aus. Drei Personen wurden in der Brandwohnung vermutet. Über die Drehleiter und das Treppenhaus gingen die Einsatzkräfte zur Brandbekämpfung vor.

Am Dienstag, 19.01.2021, gegen Mitternacht, rückte die Feuerwehr mit 20 Einsatzkräften in die Nonnenbrucher Straße aus. In einem Mehrfamilienhaus sollte die Dachgeschosswohnung brennen, drei Personen galten zum Zeitpunkt der Alarmierung als vermisst.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Brandwohnung bereits geräumt, die drei als vermisst geltenden Personen wurden durch den Rettungsdienst betreut. Eine Person wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Einsatzkräfte leiteten die Brandbekämpfung über die Drehleiter und das Treppenhaus ein. „Nachdem klar war, dass keine Personen mehr als vermisst gelten, konnten wir uns ausschließlich auf die Brandbekämpfung konzentrieren“ erklärt Einsatzleiter Ralf Mader, „Was uns geholfen hat, war, dass alle Bewohner sämtliche Türen geschlossen hatten und auch ihre Schlüssel von außen stecken lassen haben. So blieb der Schaden auf ein Zimmer begrenzt, aber wir hätten nötigenfalls überall Zugang gehabt“.

In einem Zimmer brannte ein Elektrogerät, welches die unter Atemschutz eingesetzten Einsatzkräfte löschten. Anschließend kontrollierten sie mit einer Wärmebildkamera den Brandraum sowie die umliegenden Räume. Abschließend wurden die Wohnung und der Spitzboden, auf dem sich angesammelte Wärme staute, mit einem Hochdrucklüfter gelüftet.

Einsatzende der Feuerwehr war gegen 02:00 Uhr, inklusive der Nacharbeiten am Feuerwehrhaus.

 

Alarmierte Einheiten: B-Dienst, IuK-Gruppe, Löschzug 2, Löschzug Abtsküche, Rettungsdienst

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 20, LF 16/12, DLK 23-12, GW, 3 RTW (Rettungsdienst Ratingen-Heiligenhaus, Feuerwehr Velbert, Feuerwehr Mettmann), NEF (Ratingen)

Aktuelle Meldungen

22.12.2018 | Garagendachstuhl in Flammen - Feuerwehr verhindert Schlimmeres weiterlesen

07.12.2018 | Jahresabschluss: Weniger Erstversorgungen, mehr Hilfeleistungen weiterlesen

29.11.2018 | Brand in Metallverarbeitungsbetrieb weiterlesen

03.11.2018 | Kind aus Baum in 2 Meter Höhe befreit weiterlesen

16.10.2018 | Großes Wiedersehen in Heiligenhaus weiterlesen

15.10.2018 | 7 Einsätze hielten Feuerwehr auf Trab weiterlesen

06.10.2018 | "Florian Heiligenhaus, kommen" - Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung trainieren das Funken weiterlesen

19.09.2018 | Die Feuerwehr trauert weiterlesen

14.09.2018 | Übung: Flammen vom Hochhausdach weiterlesen

04.09.2018 | Gut Wusten versank im Schlamm weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan:

28.09.2021, 18:00 Uhr
Dienstbesprechung
Kommandositzung

26.10.2021, 18:00 Uhr
Dienstbesprechung
Kommandositzung

30.11.2021, 18:00 Uhr
Dienstbesprechung
Kommandositzung