20.03.2020

Feuer in einer Küche

Ein Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Unterilp rief am Freitagnachmittag die Feuerwehr auf den Plan. Fünf Personen wurden durch den Rettungsdienst betreut, verletzt wurde niemand.

Am Freitag, 20.03.2020, wurde die Feuerwehr Heiligenhaus zu einem Brand in den Ortsteil Unterilp alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte wiesen die Anwohner den Weg in die Lahnstraße, wo eine Küche brennen sollte.

Durch die Rauchentwicklung wurde schnell ersichtlich, welche Wohnung in dem Mehrfamilienhaus betroffen war. Das ersteintreffende Löschfahrzeug bereitete einen Löschangriff vor, während sich die Drehleiter auf der Rückseite positionierte.

Die erste Erkundung ergab, dass eine kleine Fläche in der Küche brannte. Feuerwehrkräfte gingen unter Atemschutz in die Wohnung und löschten einen brennenden Toaster und die umliegenden Gegenstände. Anschließend schaltete die Feuerwehr die Sicherungen der Wohnung aus, da das Feuer die Stromleitungen in der Küche beschädigt hatte. Der Rettungsdienst und ein Notarzt untersuchten parallel fünf Personen mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung. Alle Personen waren unverletzt und verblieben am Ort.

Zum Abschluss des Einsatzes zeigte sich Einsatzleiter Ulrich Heis zufrieden: "Niemand wurde ernsthaft verletzt und das ist das Wichtigste".

In der Spitze war die Feuerwehr Heiligenhaus mit 35 Kräften im Einsatz. "Sobald klar war, wie viele Leute wir tatsächlich am Einsatzort brauchten, haben wir die ersten Kräfte wieder nach Hause geschickt. Denn außerhalb der Einsätze gilt auch für uns: Wir bleiben zu Hause!", erklärt Ulrich Heis.

Alarmierte Einheiten: B-Dienst, IuK-Gruppe, Tagesalarmschleife, RTW, Notarzt

Eingesetzte Fahrzeuge: 2x KdoW, ELW1, 3x PKW, HLF 20, LF 16/12, LF 10, TLF 16/25, DLK 23-12, RW, RTW (Rettungsdienst Ratingen-Heiligenhaus), NEF (Velbert)

Aktuelle Meldungen

22.12.2018 | Garagendachstuhl in Flammen - Feuerwehr verhindert Schlimmeres weiterlesen

07.12.2018 | Jahresabschluss: Weniger Erstversorgungen, mehr Hilfeleistungen weiterlesen

29.11.2018 | Brand in Metallverarbeitungsbetrieb weiterlesen

03.11.2018 | Kind aus Baum in 2 Meter Höhe befreit weiterlesen

16.10.2018 | Großes Wiedersehen in Heiligenhaus weiterlesen

15.10.2018 | 7 Einsätze hielten Feuerwehr auf Trab weiterlesen

06.10.2018 | "Florian Heiligenhaus, kommen" - Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung trainieren das Funken weiterlesen

19.09.2018 | Die Feuerwehr trauert weiterlesen

14.09.2018 | Übung: Flammen vom Hochhausdach weiterlesen

04.09.2018 | Gut Wusten versank im Schlamm weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan:

31.05.2020, 11:00 Uhr
Geöffnet

02.06.2020, 19:00 Uhr
Übungsdienst
Einrichten und Betreiben eines Bereitstellungsraumes / eines Meldekopfes / Wasserversorgung lange Wegstrecken

03.06.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

04.06.2020, 18:30 Uhr
Übungsdienst
Jugendfeuerwehr

10.06.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

12.06.2020, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LG 1: Einsatzstichwort „Großtier in Not“ | LG 2: Einsatzstichwort „Person hinter verschlossener Tür“ | LG 3: Einsatzstichwort „Keller-Zimmer-Wohnung“ | LG 4: Strahlrohrtraining / Taktische Belüftung

13.06.2020, 13:00 Uhr
Geöffnet

14.06.2020, 10:00 Uhr

Stadtfest – Tag der Vereine

17.06.2020, 19:00 Uhr
Dienstsport

18.06.2020, 18:30 Uhr
Übungsdienst
Jugendfeuerwehr