27.03.2022

Feuer in einem leerstehenden Firmenkomplex

Um Mitternacht brannte es in einem leerstehenden Bürogebäude an der Mozartstraße. Da noch Menschen innerhalb des Firmenkomplexes vermutet wurden, heulten die Sirenen. Die oberen Etagen waren verraucht und Feuerschein zu sehen. Verletzt wurde niemand.

Um 00:03 Uhr wurde die Feuerwehr Heiligenhaus zur Mozartstraße alarmiert. Anwohner meldeten, dass die oberste Etage eines leerstehenden Bürogebäudes in Vollbrand steht und sich noch Personen darin befinden. Als die ersten Kräfte eintrafen stellten sie eine massive Verrauchung und Feuerschein aus den oberen Etagen des Gebäudes fest. Auf der Rückseite des Gebäudes drang Rauch durch die bereits geborsten Scheiben. Umgehend ging ein Trupp in das Gebäude vor, parallel wurden weitere Kräfte aus Heiligenhaus alarmiert, im Stadtgebiet heulten die Sirenen und ein weiterer Löschzug der Feuerwehr Ratingen wurde alarmiert.

Umfassende Kontrolle aller Bereiche

Die Einsatzstelle wurde wegen der Größe in zwei Abschnitte aufgeteilt. Trupps unter Atemschutz kontrollierten das Innere des großen Bürogebäudes, parallel kontrollierten Kräfte den Bereich von außen mit der Drehleiter. Personen befanden sich glücklicherweise nicht im Gebäude. Wegen der Rauchentwicklung war das Auffinden der Glutnester kräftezehrend. Auf Grund der Größe des Gebäudes wurde ein Hochdrucklüfter von außen über die Drehleiter eingesetzt, um den Gebäudekomplex von Rauch zu befreien.

Keine Personen verletzt

Um weitere Brandstellen auszuschließen, wurden auch die angrenzenden Gebäudeteile und Hallen begangen und kontrolliert. Der stv. Kreisbrandmeister René Schubert, machte sich vor Ort ein Bild von der Lage. Gegen 02:30 Uhr war der Einsatz für rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehr, sowie dem Rettungsdienst der Städte Ratingen/Heiligenhaus beendet.

 

Aussagen zur Brandursache und Schadenshöhe tätigt ausschließlich die Kreispolizeibehörde Mettmann.

 

Alarmierte Einheiten: Feuerwehr Heiligenhaus, Feuerwehr Ratingen, Kreisbrandmeister

Eingesetzte Fahrzeuge: 3x KdoW, ELW1, 4x (H)LF, TLF 3000, 2x LF10, DLK 23-12, GW, MTF

Aktuelle Meldungen

30.11.2022 | Drei Verletzte bei Verkehrsunfall weiterlesen

21.09.2022 | Carport in Vollbrand weiterlesen

06.09.2022 | Sirenen heulen am Donnerstag weiterlesen

29.08.2022 | Realitätsnahe Einsatzübungen am Wochenende weiterlesen

10.08.2022 | Brennende Gartenlaube gefährdet Wohnhaus weiterlesen

18.06.2022 | Wohncontainer in Flammen weiterlesen

23.05.2022 | Feuer in einem metallverarbeitenden Betrieb weiterlesen

15.05.2022 | Feuer an Seniorenzentrum weiterlesen

03.05.2022 | Verkehrsunfall nach Trunkenheitsfahrt weiterlesen

27.03.2022 | Feuer in einem leerstehenden Firmenkomplex weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan: