415 640 1000 1000 1000

30.07.2017

Nachbarschaftshilfe in Wülfrath

Nachbarn helfen sich - nicht nur privat. Am vergangenen Sonntag rückte eine Löschgruppe der Heiligenhauser Feuerwehr nach Wülfrath aus. Die dortige Feuerwehr war in einem personalintensiven Einsatz gebunden, Kräfte aus den Nachbarstädten sicherten den Grundschutz - und mussten sogar zu einem Feuer ausrücken.

Am Sonntag, den 30. Juli wurde die Feuerwehr Heiligenhaus mit dem Stichwort "Überörtliche Hilfe" nach Wülfrath gerufen. Da die Kräfte der Kalkstadt fast komplett mit einem Einsatz am "Bochumer Bruch" gebunden waren, war Unterstützung aus den Nachbarstädten nötig. Feuerwehrfrauen und -männer aus den umliegenden Städten, u.a. aus Heiligenhaus, stellten Kräfte für den sogenannten "Grundschutz", die Feuerwache an der Wilhelmstraße wurde besetzt.

Dazu der Pressetext der Feuerwehr Wülfrath: "Gegen 17.45 Uhr rückten die Kräfte aus Mettmann und Heiligenhaus in den Stadtteil Flandersbach aus. Nach einem Verkehrsunfall ging das verunfallte Fahrzeug in Flammen auf, der Brand konnte jedoch schnell gelöscht und die Fahrerin bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut werden.

Nach rund 3 Stunden konnte der Einsatz für die mehr als 40 eingesetzten Wülfrather Feuerwehrkräfte beendet und die überörtliche Wachbesatzung entlassen werden."

"Nachbarschaftshilfe ist Ehrensache.", erläutert der Pressesprecher der Heiligenhauser Feuerwehr, Nils Vollmar. "In der Vergangenheit haben wir bei Großeinsätzen selbst immer davon profitiert, da ist es selbstverständlich diese Hilfe auch zu erwidern."

Zur Detailberichterstattung wird auf die Webseite und Facebookpräsenz der Feuerwehr Wülfrath verwiesen.

Alarmierte Einheiten: Löschgruppe 4

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20

Aktuelle Meldungen

18.10.2017 | Busunfall und andere Katastrophen weiterlesen

05.10.2017 | Erneut Brand in alter Fabrik weiterlesen

20.09.2017 | Feuermeldung aus verlassener Fabrik weiterlesen

30.07.2017 | Nachbarschaftshilfe in Wülfrath weiterlesen

16.07.2017 | Beleuchtung für Hubschrauberlandung weiterlesen

14.07.2017 | Wecker löste Feuerwehreinsatz aus weiterlesen

02.07.2017 | Sieben Verletzte nach Feuerwerksunfall weiterlesen

01.07.2017 | Falschparker behindern Feuerwehr erneut weiterlesen

22.06.2017 | Feuerwehr warnt vor Wald- und Flächenbränden weiterlesen

02.05.2017 | Tödlicher Verkehrsunfall auf der Höseler Straße weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan:

20.10.2017, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LG 1, LG 2: ABC-Dekontaminationsplatz | LG 3, LG 4: Wasserrettung

26.10.2017, 18:25 Uhr
Übungsdienst
Knoten und Stiche

03.11.2017, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LG 1, LG 2: Wasserrettung | LG 3, LG 4: ABC-Dekontaminationsplatz

09.11.2017, 18:25 Uhr
Übungsdienst
Löschlehre

12.11.2017, 09:00 Uhr
Sonderveranstaltung
Kreisfußballturnier

17.11.2017, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LG 1, LG 2, LG 3, LG 4: zur besonderen Verfügung

19.11.2017, 09:00 Uhr
Sonderveranstaltung
Volkstrauertag

23.11.2017, 18:25 Uhr
Übungsdienst
FwDV 7 (Atemschutz)

01.12.2017, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LG 1, LG 2, LG 3, LG 4: Stationsausbildung (Beleuchtung, Absichern von Einsatzstellen, Wärmebildkamera)

07.12.2017, 18:25 Uhr
Übungsdienst
Jahresabschlussbesprechung