415 640 1000 1000 1000

05.10.2017

Erneut Brand in alter Fabrik

In der Nacht zum Donnerstag wurde die Heiligenhauser Feuerwehr erneut zur ehemaligen Firma Kiekert & Nieland gerufen. Auf der Gebäudeseite an der Herzogstraße stand eine Garage in Flammen - eine Person wurde vermisst. Die Einsatzkräfte waren rund vier Stunden beschäftigt, Verletzte gab es nicht.

Am 5. Oktober alarmierte die Leitstelle um 02:06 Uhr beide Löschzüge der Feuerwehr Heiligenhaus. Ein Zeitungsbote entdeckte am frühen Morgen Flammen aus dem verlassenen Fabrikgebäude an der Herzogstraße. Probleme hatten die Kräfte zunächst, sich Zugang zum Gelände und Gebäude zu verschaffen, denn seit rund sieben Jahren ist das Gelände sich selbst überlassen - alte Wege sind mit Bäumen und Sträuchern zugewachsen.

"Anwohner kamen uns entgegen und berichteten, dass ab und an Obdachlose in der Garage übernachten", berichtet Einsatzleiter Nils Vollmar. "Aus diesem Grund war der erste Auftrag meiner Mannschaft die Personensuche und eine Menschenrettung." Der Verdacht bestätigte sich zum Glück nicht.

Rund drei Stunden waren die rund 30 Einsatzkräfte im ehemaligen Betrieb beschäftigt, eine Stunde dauerte die Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft. "Teile der Schieferfassade mussten zerstört werden, um Brandnester zu löschen. Das Fabrikgebäude selbst durchsuchten wir nach Personen und weiteren Brandnestern - zum Glück ohne Fund.", so Vollmar.

Es ist das dritte Mal innerhalb von drei Wochen, dass die Feuerwehr zum ehemaligen Press-, Stanz- und Ziehwerk gerufen wurde. Im Anschluss wurde die Brandstelle von der Kriminalpolizei beschlagnahmt.

Zur Brandursachenermittlung gibt ausschließlich die Kriminalpolizei der Kreispolizeibehörde Mettmann Auskunft.

Alarmierte Einheiten: A-Dienst, B-Dienst, Löschzug 1, Löschzug 2, RTW, Notarzt

Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW-A, KdoW-B, PKW, HLF 20, DLK 23-12, LF 16/12, TLF 16/25, GW-U, RTW, NEF (Ratingen)

Aktuelle Meldungen

18.10.2017 | Busunfall und andere Katastrophen weiterlesen

05.10.2017 | Erneut Brand in alter Fabrik weiterlesen

20.09.2017 | Feuermeldung aus verlassener Fabrik weiterlesen

30.07.2017 | Nachbarschaftshilfe in Wülfrath weiterlesen

16.07.2017 | Beleuchtung für Hubschrauberlandung weiterlesen

14.07.2017 | Wecker löste Feuerwehreinsatz aus weiterlesen

02.07.2017 | Sieben Verletzte nach Feuerwerksunfall weiterlesen

01.07.2017 | Falschparker behindern Feuerwehr erneut weiterlesen

22.06.2017 | Feuerwehr warnt vor Wald- und Flächenbränden weiterlesen

02.05.2017 | Tödlicher Verkehrsunfall auf der Höseler Straße weiterlesen

Termine:

Aktueller Dienstplan:

20.10.2017, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LG 1, LG 2: ABC-Dekontaminationsplatz | LG 3, LG 4: Wasserrettung

26.10.2017, 18:25 Uhr
Übungsdienst
Knoten und Stiche

03.11.2017, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LG 1, LG 2: Wasserrettung | LG 3, LG 4: ABC-Dekontaminationsplatz

09.11.2017, 18:25 Uhr
Übungsdienst
Löschlehre

12.11.2017, 09:00 Uhr
Sonderveranstaltung
Kreisfußballturnier

17.11.2017, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LG 1, LG 2, LG 3, LG 4: zur besonderen Verfügung

19.11.2017, 09:00 Uhr
Sonderveranstaltung
Volkstrauertag

23.11.2017, 18:25 Uhr
Übungsdienst
FwDV 7 (Atemschutz)

01.12.2017, 19:00 Uhr
Übungsdienst
LG 1, LG 2, LG 3, LG 4: Stationsausbildung (Beleuchtung, Absichern von Einsatzstellen, Wärmebildkamera)

07.12.2017, 18:25 Uhr
Übungsdienst
Jahresabschlussbesprechung